05131 / 70 91-0
Mo - Fr: 08:30 - 17:00 UhrSa: 10:00 - 13:00 Uhr

Fenster aus der Region Hannover in all ihrer Vielfalt

Bei Firma O. Kaufhold GmbH aus Garbsen bei Hannover ist die Fenstervielfalt Programm. Unsere Profile für Fenster und Türen gibt es in verschiedenen Systemfamilien, die sich in Design und Technik unterscheiden. So finden Sie für Ihren Geschmack und die jeweiligen technischen Anforderungen garantiert das richtige System.

O. Kaufhold GmbH - Fenster aus Hannover (Garbsen)

Und so ist die Gestaltung von:


perfekt aufeinander abgestimmt.

Als Fensterbauer aus Hannover (Garbsen) beschäftigen wir uns mit dem Thema Altbaurenovierung, Fenster Reparatur und dem Neubau.

Insgesamt stehen hunderte verschiedene Fensterprofile zur Verfügung, mit denen sich alle gewünschten Fenster- und Türentypen fertigen lassen. Die wichtigsten davon möchten wir Ihnen hier zeigen.


Alle unsere Fenster ob:

  • Kunstofffenster
  • Kunststofffenster mit Folierung
  • Kunststofffenster mit Acrylbeschichtung
  • Aluminium-Kunststofffenster
  • Aluminiumfenster
  • Holzfenster
  • Holz-Aluminiumfenster


bieten wir in allen gängigen Farben, Ornamentgläser, Aktivgläser, EControl-Glas, Beschattungen, Insektenschutz, Sprossen und Holzmaserungen an.


Bei all unseren Produkten legen wir höchsten Wert auf geprüfte Qualität von ausgesuchten Vorlieferanten und fachgerechten Einbau wie z.B.:
Schüco, Heroal, Gealan, Veka, Solarlux, Ege, Rodenberg etc..


Bei Fenstern, Haustüren oder Wintergärten mit Holz, bieten wir natürlich unterschiedliche Hölzer an:
Kiefer, Meranti, Eiche, Mahagoni, Lärche, Fichte


Dämmwerte-Theorie:
Der U-Wert – früher K-Wert – beschreibt die Wärmedurchlässigkeit eines Außenbauteils wie Fenster oder Haustür.
Je kleiner, desto besser ist die Dämmeigenschaft.
Beim Fenster kommt es auf den Uw-Wert an (w = Window).

Der Uw-Wert wird aus den Anteilswerten:

  • des Rahmens (Uf / Frame),
  • des Glases (Ug / Glasing)
  • und des umlaufenden Glasrands (warme Kante)

berechnet; Maßeinheit ist W/m²K (Watt pro Quadratmeter und Kelvin).

In der Praxis hat der U-Wert eine Aussagekraft wie der Verbrauchswert beim Auto, nur, dass sich die Werte bei modernen Fenstern ungleich verbessert haben. Während aktuelle Energiesparfenster oftmals Uw 1,0 und besser realisieren, hatten z. B. die Fenster der 80er Jahre einen U-Werte von ca. 3,0 – sprich: Während Sie beim alten Fenster 3 Liter Öl verheizt haben, wäre es mit dem neuen nur 1 Liter gewesen!

Beipspiele gibt es hier:
Klick

Kommen Sie in unsere Ausstellung in Garbsen bei Hannover und lassen Sie sich von der O. Kaufhold GmbH marken- und herstellerunabhängig beraten.

Kunststofffenster:

Die heutige Generation Kunststofffenster ist in den Eigenschaften und Dämmwerten nicht mehr mit denen der ersten Generationen vergleichbar. Sie bieten heute vielfach bessere Dämm- und Sicherheitswerte und machen einen Wechsel zur neusten Generation wieder interessant.

Dazu ist das schlichte weiße Kunststofffenster das günstigste Fenster, was die Kriterien der Energieeinsparverordnung (EnEV) erfüllt und hiermit in Deutschland montiert werden darf.

Umso wichtiger ist es hier auf Qualität zu setzen.
Z.B. auf die des Weltmarktführer Veka mit seiner höchsten Ral Klasse A Profilqualität (3mm Wandstärke).

Kunststofffenster mit Folierung:

Mit einem umfangreichen Programm an Unifarben und Holzdekoren bietet die Firma O. Kaufhold eine individuelle Lösung für jeden Geschmack. Die Farbwahl der Fenster kann harmonisch auf jeden Haustyp und jede Fassadengestaltung abgestimmt werden. Die Farbfolien werden entweder ein- oder beidseitig aufgebracht. So können Sie unsere Farben vielfältig kombinieren; sogar unterschiedlich für innen und außen. 

Kunststofffenster mit Acrylbeschichtung:

Beim Farbgebungsverfahren der Coextrusion werden der weiße PVC-Grundkörper und das farbige Acrylglas in einem Arbeitsgang unlösbar miteinander verbunden. Durch dieses Verschmelzen der beiden Materialien entsteht eine seidenmatte, farbige Profilaußenfläche, die Witterungseinflüssen problemlos standhält.

Die harte Acryloberfläche ist kratzfest und unempfindlicher als die von folierten Fenstern. Damit zählen Acrylcolor-Fenster zu den widerstandsfähigsten Bauelementen. Mit ca. 0,5 mm ist die Acrylschicht dicker als jede Lackschicht. Sollten doch einmal oberflächliche Kratzer auftreten, ist genügend Materialreserve zum Auspolieren vorhanden.

Auch bieten sich die Acryloberflächen bei farblichen Kombination mit anderen Bauelementen wie Wintergärten eher an, da hier die Farbunterschiede weniger auffallen als bei folierten Fenstern.

Kunststoff-Aluminiumfenster:

Das Kunststoff-Aluminium Verbundfenster ergänzt das Kunststofffenster um ein edleres äußeres Erscheinungsbild, vergrößert die Farbpalette und erhöht die Widerstandsfähigkeit.

Aluminiumfenster:

Aluminiumfenster zeichnen sich durch die höchste Wertbeständigkeit und Stabilität aus. Sie bieten unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten und sind in allen erdenklichen Farben und Formen erhältlich.
Architekten und ihre Auftraggeber nutzen die Vorteile von Aluminium, weil Sie Investitionen langfristig planen. Gerade in diesem Bereich steigern Aluminiumfenster durch ihre Stabilität und Langlebigkeit auf Dauer den Wert jeder Immobilie.

Holzfenster:

Holzfenster bieten neben ihren ökologischen Eigenschaften als ein nachwachsender Rohstoff unserer Wälder auch ein warmes und behagliches Wohngefühl verbunden mit Luxus. Das heutige Holzfenster ist dabei wieder zu einem modernen Werkstoff mit hochspezialisierten Eigenschaften geworden. Dieses gibt es in verschiedene Holzarten wie z.B. Kiefer, Meranti, Eiche, Mahagoni, Lärche und Fichte.
Dabei gibt es verschiedene gestalterische Freiheiten, ob modern, klassisch oder traditionell für den Denkmalschutzbereich. Genaueres können Sie bei der O. Kaufhold GmbH in der Beratung erfahren.

Holz-Aluminiumfenster:

Holz-Aluminium-Verbundfenster (bekannt auch als Holz-Aluminiumfenster, Holzalufenster, Holz-Alu-Fenster‎) verbinden die Haltbarkeit von Aluminium mit der Gemütlichkeit und der Wärme des Holzes. Diese Art des Fensterbaus stellt das obere Preissegment da und hinterlässt einen bleibenden positiven Eindruck. Sie stellt eine einzigartige Verbindung von Natur und Technik da.
Freuen Sie sich auf ein perfektes Fenster mit unverwechselbarem Design und luxuriöser Innenoptik welches auch in edlen Holzarten wie Kirschbaum, Eiche, Teak, Erle, Ahorn und Nussbaum zu Verfügung steht. Der größte Vorteil ist aber, dass das Holzaluminiumfenster nicht mehr von außen gestrichen werden muss.

Ansonsten bitte nicht vergessen ->Jetzt ist der ideale Zeitpunkt zum Fensterkauf.

Langfristig gesehen ist der Fensterpreis durch gestiegene Nachfrage und teurer werdende Rohstoffe leicht steigend. Hinsichtlich der Technologie wird es mittel bis langfristig keine besseren Fenster als die jetzigen Passivhausfenster mit 3-fach Verglasungen geben. Zusätzlich ist durch verschiedene Subventionen vom Staat (z.B. KFW-Bank und Enercity Hannover) der Zeitpunkt zum Energie- und Kostensparen mehr als ideal. Unser Tipp, sparen Sie schon heute und investieren Sie in Ihr Eigenheim.


Alle Öffnungsmöglichkeiten und Varianten unserer Fenster, Schiebetüren und Faltanlagen können Sie hier nochmal sehen:
KLICK

Unser Haupteinzugsgebiet

Niedersachsen, Hannover, Garbsen,
Garbsen, Berenbostel, Marienwerder, Schulenburg, Nordhafen, Stöcken, Herrenhausen, Frielingen, Dedensen, Ledeburg, Linden, Schloß Ricklingen, Leinhausen, Gümmer, Ahlem, Brink-Hafen, Seelze, Kolenfeld, Kaltenweide, Langenhagen, Bordenau, Bothfeld, Bornum, Nordtstadt, Luthe, Vahrenheide, Vahrenwald, Vinnhorst, Calenberger Neustadt, Haste, Badenstedt, Hannover, Wunstorf, Davenstedt, Mühlenberg, Sahlkamp, Hainholz, Neustadt am Rübenberge, Bad Nenndorf, Oststadt, Ricklingen, Wedemark, Lahe, Altwarmbüchen, Heuerßen, Suthfeld, Mellendorf, Kleefeld, Isernhagen-Süd, Hohnhorst, Apelern, Bad Nenndorf, Höver, Rodenberg, Südstadt, Rodenberg, Hemmingen, Oberricklingen, Lauenhagen, List, Anderten, Ilten, Döhren, Lauenau, Waldheim, Wettbergen, Isernhagen, Pohle, Beckedorf bei Stadthagen, Misburg, Barsinghausen, Bult, Ronnenberg, Wülfel, Ahlten, Linsburg, Heideviertel, Hülsede, Groß-Buchholz, Gehrden, Hagenburg, Auetal, Lindhorst, Großburgwedel, Waldhausen, Husum Kreis Nienburg Weser, Burgdorf, Nienstedt, Heuerßen, Messenkamp, Adelheidsdorf, Kirchrode, Hagenburg, Rethen, Sarstedt, Lehrte, Laatzen, Auhagen, Burgwedel, Mittelfeld, Sachsenhagen, Hildesheim, Bemerode, Pattensen, Heeßen, Bad Münder am Deister, Wennigsen, Stöcksen, Hambühren, Ahnsen, Auhagen, Rodewald, Landesbergen, Steimbke, Lüdersfeld, Schaumburg, Nienhagen, Edemissen, Niederwöhren, Hessisch Oldendorf, Bad Eilsen, Wölpinghausen, Nienburg, Rehburg-Loccum, Algermissen, Nordsehl, Beckedorf, Stadthagen, Seelhorst, Uetze, Wölpinghausen, Sehnde, Nienstädt, Marklohe, Hambühren, Wietze, Winsen, Fallingbostel, Giesen, Estorf Weser, Meerbeck, Springe, Steinhude, Pollhagen, Drakenburg, Hameln, Celle, Rohrsen, Obernkirchen, Wathlingen, Rinteln, Binnen, Peine, Braunschweig, etc...