05131 / 70 91-0
Mo - Fr: 08:30 - 17:00 UhrSa: 10:00 - 13:00 Uhr

Ausstattung und Extras

Beleuchtung

Wir von der O. Kaufhold GmbH haben verschiedene Möglichkeiten, um unsere Wintergärten und Terrassendächer zu beleuchten. Die beliebteste Variante besteht aus auf die Sparren aufgesetzten Aluminiumleuchtkanälen mit eingebauten LED-Strahlern. Die Anzahl der LEDs kann hier frei gewählt werden. Funk und Dimmbarkeit sind natürlich auch optional erhältlich.

Belüftung

Wir von der O. Kaufhold GmbH haben verschiedene Möglichkeiten, um unsere Wintergärten zu belüften. Es gibt hier jeweils die Möglichkeit Ihren Wintergarten mechanisch per Lüfter oder natürlich mit verschiedenen Öffnungen zu belüften.
Wir würden immer zu Öffnungen im Glasdach raten, da diese den größtmöglichen Nutzen haben. Am höchsten Punkt im Dach entsteht durch eine Öffnung ein Kamineffekt, der die entstandene Wärme zuverlässig abführen kann.

Heizen

Wir von der O. Kaufhold GmbH haben verschiedene Möglichkeiten, um unsere Wintergärten und Terrassendächer zu heizen. Bei Terrassendächern ist die einfachste Variante, mit Heizstrahlern zu arbeiten. Diese gibt es in unterschiedlich starken Wattzahlen und in unterschiedlichen Größen.
Auch kann man hier mit Funkmodulen arbeiten. Für diejenigen, die das rote Licht blendet, gibt es jetzt extra Dunkelstrahler. Diese brauchen zwar ein paar Minuten länger, bis sie warm werden, tun dies aber auch völlig ohne Licht.

Im wärmegedämmten Wintergarten raten wir zu einem gesonderten Gespräch mit einem Heizungsbauer, um die genau benötigte Leistung zu berechnen. Die schönste Möglichkeit ist hier mit Konvektoren mit niedriger Bauhöhe, die in den Fußboden des Wintergartens integriert werden können (Unterflurheizung), zu arbeiten.

Zweifelsohne ist eine Kombination beider Systeme im Wintergarten eine optimale Lösung in Bezug auf rationellen Energieeinsatz (Betriebskosten) und Wohlbefinden. Die Investitionskosten können damit allerdings anfangs höher liegen, was am konkreten Objekt zu prüfen ist.